Blog

Nachrichten aus der Praxis

Previous Next
Blog

Studer A807 A Masterpiece of Analog Recording

Ich würde mich nicht wirklich  zu den Sammlern zählen. Das Hören von Schallplatten ist für mich weder eine Weltanschauung noch eine Verweigerung des technischen Fortschritts. Es ist einfach eine Einstellung zum Musikhören - und sich dazu Zeit zu lassen.

Dazu gehört das Auflegen einer Schallplatte und das Zuhören über die gesamte Länge einer LP ohne nervös von einem Titel zum anderen zu wechseln. Somit war der Kauf einer Studer Tonbandmaschine irgendwie ein logischer Schluß - eben back to analog und zum entspannten Musikhören.

Diese Maschine wurde als Einsteigermodell für den professionellen Einsatz konzipiert und seit 1996 produziert. Nach einer letzte Auflage im Jahr 2001 fand die Produktion der A807 ein Ende nachdem weltweit circa zehntausend dieser Maschinen verkauft worden waren.

Was mich beeindruckt ist die Tatsache, dass ein Tonbandgerät nach 20 Jahren überhaupt noch seine Dienste tun kann. Ein Gerät der Sparte Unterhaltungselektronik aus der Neuzeit überlebt kaum einmal zehn Jahre, dann fehlen Ersatzteile und das Ding wird entsorgt.

Logo_rhu.png

Search